...ist eine bärige Erlebniswelt der besonderen Art.
(bitte Klick auf die Bilder)

Der Sommermonat Juli steht im Zeichen der 50er jahre und führt uns in eine beschauliche Kinderwelt. Aber auch das Zeitgeschehen wird nicht vergessen.

歡迎在這裡

Zwei Jahre sind die Pandabären nun schon im Berliner Zoo und noch

immer warten alle auf Nachwuchs. Doch auch München konnte schon Pandas zeigen...


Am 2. Juli 1900 startete in Friedrichshafen am Bodensee der erste Zeppelin. Heute beherrschen Zeppeline sogar Bärenträume!

Am 3. Juli 1935 stellt Ferdinand Porsche den ersten VW-Käfer vor. 1937 wird mit dem Bau der VW-30-Versuchsserie begonnen. Seine endgültige Käferform erhielt der VW Anfang 1938.  Unser erster Käfer kam 1951. Allerdings setzte sich die Idee eines sparsamen Volkswagens erst nach dem Zweiten Weltkrieg in den Zeiten des Wirtschaftswunders durch. Am 30. Juli 2003 wird weltweit der letzte VW-Käfer in Mexiko hergestellt.

Am 5. Juli 1996 wurde Schaf Dolly als erstes aus einer ausdifferenzierten somatischen Zelle geklonte Säugetier in Schottland geboren:-)))

Der Juli ist aber auch geprägt durch bärige 
Urlaubsfreuden und royales Liebesglück
jeglicher Art:
Bärige Tramfahrt durch München
Bäriger Eisenbahner auf großer Fahrt
Bärentrinkstube lädt ein
Bärenhöhle im Sommer
Bärige Reiseziele
Brillanten Bärenliebe
Brautschau
Bärige HochzeitslauneTram8.htmlEisenbahner.htmlBarentrinkstube.htmlBarenhohle.htmlInhaltReisen.htmlBrillanten_Barenliebe.htmlBrautschau.htmlHochzeitslaune.htmlshapeimage_4_link_0shapeimage_4_link_1shapeimage_4_link_2shapeimage_4_link_3shapeimage_4_link_4shapeimage_4_link_5shapeimage_4_link_6shapeimage_4_link_7

Am 19. Juli 1968 stirbt Käte Kruse in Murnau (Bayern). Sie war die wohl bekannteste Puppenmacherin des letzten Jahrhunderts. 1883 geboren, fertigte sie 1905 ihre erste Puppe; 1910 findet in Berlin die Ausstellung "Spielzeug aus eigener Hand" im Warenhaus Tietz statt. Käthe Kruse präsentiert dort zum ersten mal ihre liebevoll von Hand gefertigten Puppen. 1911 erfolgt die Gründung der Käthe Kruse Manufaktur im Künstlerhaus, Fasanenstraße 13 in Berlin und Beginn der Puppenproduktion mit der "Puppe I" in Handarbeit.

"Die Hand geht dem Herzen nach. Nur die Hand kann erzeugen, was durch die Hand wieder zum Herzen geht." (Käthe Kruse)

Im Juli 1955 bekam ich meine erste Puppenstube und später folgten dann die Stuben für ein gesamtes Puppenhaus. Liebevoll im Stil der 50er Jahre eingerichtet zeigen wir hier die Mini-Bewohner früher und heute.

Vor einigen Jahren habe ich aus Privatbesitz ein tolles Bärenhaus erworben. Es lohnt sich, einen Blick auf die Bewohner und ihre Einrichtung zu werfen....