Berliner Anniversary Bär


Er kam zum 25. Jahrestag des Mauerfalls aus Berlin zu uns ins Bärenmuseum. Der feierliche Teddybär ist von Hermann Coburg und ca 32 cm groß. In seiner linken Pfote hält er eine Deutschlandfahne, garniert von einem bemalten Mauerstück aus Filz.

Auf der rechten Fußsohle ist der Tag des Mauerfalls und das Berliner Wappen aufgestickt. Der im Stil der bekannten Berlin-Bären gestaltete Teddy mit Schärpe und Krönchen hat die Nummer 15 und ist auf nur 100 Exemplare weltweit limitiert.


Hier zeigt er mit seinem Freund Maufi auf ein freies Berlin am Brandenburger Tor.