Bär des Monats“ September 2020

Folgen Sie bitte Bruno auf dem Weg durch über 10 Jahre Bärengeschichte...

Unser Teddybär „Gustav Klimt“ (* 14. Juli 1862 in Baumgarten bei Wien, † 6. Februar 1918 in Wien( war ein bedeutender österreichischer Maler, einer der bekanntesten Vertreter des Wiener Jugendstils und Gründungspräsident der Wiener Secession.

Gustav Klimt war zu Lebzeiten einer der umstrittensten, aber auch beliebtesten Künstler der Jahrhundertwende. Neben seinem außergewöhnlichen zeichnerischen Talent bestach er unter anderem durch seine Eitelkeit, seine Liebe zu Frauen und - wie unser Teddy- durch ein strahlendes Aussehen. In seinen Darstellung dominierten erotische Frauengestalten als Ausdrucksträger menschlicher Lebenszusammenhänge und Empfindungen wie Hoffnung, Liebe und Tod.


Seine bekanntesten Werke sind der „Lebensbaum“, nur ein Ausschnitt einer viel größeren Arbeit, die eigentlich andere Motive in den Mittelpunkt stellt und der „Der Kuss“, ursprünglicher Titel „Das Liebespaar“.


Die ausführliche Geschichte und die Fotos dazu gibt es hier...

Gustav Klimt

Teddybär „Gustav Klimt“

Hersteller     Steiff

Größe          32cm

Farbe           altgold

Limitierte Auflage von 500 mit Zertifikat


Der Teddy ist ein Teil der Designer‘s Choice Serie und ein stilvoll gekleideter Individualist. Er trägt wertvolle Dupon-Seide und auf seinem Teddybärkörper ranken sich Ornamente, inspiriert durch das Motiv von Klimts „Lebensbaum“. Er ist der Vertreter des Jugendstils.