Johann Christoph Friedrich von Schiller ist am 10.November 1759 in Marbach geboren, wurde 1802 geadelt und starb am9. Mai 1805 in Weimar. Er war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Philosoph, Historiker und Dramatiker. Er war aber auch Bettnässer und schnupfte heimlich Tabak, studierte Recht und Medizin- ein interessanter Typ!

Unser Teddybär Schiller erinnert an
seinen 250. Geburtstag im
Jahre 2009; er ist von Hermann
Coburg geschaffen worden.
Er ist ca.37 cm groß und elegant mit
einem Samtmantel und
roter Schärpe bekleidet.
Er trägt die Nummer 4 von einer 
limitierten Auflage von 250

und ein Zeichenheft mit seinem
Konterfei und einigen Gedichten. 

Unser Teddybär                  

erzählt von seinem

Leben und Werken
(bitte jeweils auf die Bilder klicken)